German
Englisch
Französisch
Italienisch
Spanisch
Russisch
07.09.2018

Farbe bekennen, damit keiner sagen kann „Da ist der Lack ab“

Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik (m/w)
Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Glänzende und widerstandfähige Oberflächen… dafür sorgst du indem du Oberflächen beschichtest und sie somit langlebig und schöner machst. Du bereitest Werkstoffe für die Beschichtung vor, indem die Oberfläche gereinigt und entfettet wird. Du wählst Farbstoffe und andere Beschichtungsstoffe aus, programmierst die Anlagen, überwachst den gesamten Fertigungsprozess, greifst auch mal zur Handspritzpistole und kontrollierst am Ende die Qualität. In deiner Ausbildung lernst du verschiedene Verfahren und Prozesse kennen und den Umgang  mit den nötigen Werkzeugen und Chemikalien. Du wirst von erfahrenen und fachkundigen Ausbildern betreut und lernst mit der Zeit, selbständig und kompetent die Herausforderung des Berufes zu meistern.

Hast du

  • ein physikalisches, chemisches und biologisches Grundverständnis
  • die Bereitschaft, im Schichtdienst zu arbeiten
  • logisches Denken und technisches Verständnis
  • und arbeitest gerne im Team

Dann bewirb dich jetzt für den Ausbildungsstart im Sommer 2019

07.09.2018

Du interessierst dich für alles, was aus Blech und Stahl gefertigt wird?

Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker (m/w)
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Schweißen, Bohren, Feilen, Schneiden… Die Anzahl an verschiedenen Fertigungsverfahren, die du am Ende deiner Ausbildungszeit beherrschst, ist groß. Du weißt genau, welches Verfahren in welchem Fall geeignet ist. Das erkennst du in der Regel an den technischen Zeichnungen, die dir vorliegen. Bevor der Fertigungsprozess beginnt, hast du alles ausgewertet und geplant: welche Materialien zu welchem Zeitpunkt benötigt werden und wie einzelne Bauteile miteinander verbunden werden. Dazu nutzt du verschiedene Schweißverfahren und Umformtechniken.
Du wirst von erfahrenen und fachkundigen Ausbildern betreut und lernst mit der Zeit, selbständig und kompetent die Herausforderung des Berufes zu meistern.

Bist du

  • technisch und handwerklich interessiert und begabt?
  • geschickt, wenn es um Planung und Organisation von Abläufen geht?
  • gut in Mathe?
  • teamfähig?

Dann bewirb dich jetzt für den Ausbildungsstart im Sommer 2020